Samstag, 5. Juli 2014

Stadt. Land. Meer.

IMG_1754

Hallo ihr Lieben,

jedes Jahr die selbe Frage: Abenteuerurlaub, Entspannung pur, ans Meer oder auf die höchsten Berge?
Zum ersten Mal haben wir uns fürs reine Nichtstun entschieden, was wir letztendlich aber gar nicht eingehalten haben.
Ein Trip in die Hauptstadt Korfus musste sein, denn ein fremdes Land zu besuchen, ohne etwas von Land und Leuten gesehen zu haben, geht für mich überhaupt nicht. Wer auch darüber nachdenkt die kleine Insel im Norden Griechenland einmal aufzusuchen, sollte in Korfu Stadt auf jeden Fall vorbeischauen. Vor allem wer seine Garderobe erneuern möchte, ist in den wundervollen Boutiquen (in denen man leider viel zu viel Geld lassen kann) gut aufgehoben. Im Bezug auf Shopping hat es mir sogar besser gefallen, als auf den italienischen Märkten, da ich die Kleidung als hochwertiger empfunden habe. Besonders aufgefallen sind mir die handgemachten Ledersandalen, die es schon ab ca. 30 € überall zu kaufen gibt. Sonderwünsche wurden innerhalb von einem Tag erfüllt, wo gibt es das heute noch?
Urlaub am Meer ist irgendwie ganz anders als ein Tour durchs Landesinnere. Viel zu selten hat man in Deutschland die Möglichkeit das zu genießen. Es muss je nicht immer der Jahresurlaub sein, warum nicht einfach Mal ins Auto setzen und einen Kurztrip machen?

Bis bald,
Annika


Hey,

It's a hard decision, where to spend the holidays. Adventure or relaxing, seaside or mountains? 

For the first time we decided to do nothing, but in the end that was not possible.
Being in a foreign country, without getting to know culture and people, is, in my opinion, incredible.
So we visited Kerkyra and I have to say, that it is a perfect city for shopping high quality clothes in small boutiques. Especially handmade leather sandals are very cheap (around 30€) in comparison to German ones.

Being at the seaside is always different and peerless. Why not doing a quick trip now? Never seen these colours before, that was too inspiring.

Bye for now
Annika

Kommentare:

  1. Ich liebe das Meer obwohl ich nicht gerne drin schwimme ;-) aber Sand und Wellenrauschen tuen meiner Seele einfach gut. Gute Erholung euch!
    Liebst, Helen
    http://diefabelhafteweltderflow.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Wow das Bild ist wunderschön nur zu schade, dass ich so weit vom Meer und den Bergen weg wohne.
    Alles Liebe
    Michelle
    http://www.beautifulfairy.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Bild, da bekommt man sofort Lust selber Urlaub zu machen, wobei ich befürchte, dass meiner dieses Jahr nicht stattfinden wird.
    Ich finde auch, dass man in seinem Urlaub auch etwas vom Land sehen sollte und kann total verstehen, das es unmöglich ist eine Woche oder 10 Tage nur am Strand zu liegen!

    Schönen Abend (:

    AntwortenLöschen
  4. Hi Annika, da gebe ich dir vollkommen recht... warum immer gleich ein Jahresurlaub und nicht auch mal ein Kurztrip zwischendurch? Wir sind letztens über´s Wochenende spontan in die Berge zum Klettern gefahren. War großartig :) Tolles Bild übrigens :)

    Liebe Grüße, Nicole von
    www.lipsticksandpics.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein echt tolles Bild und ein wunderschön geschriebener Text!! :-) Liebe Grüße, Lisa
    http://downtownvogue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen