Samstag, 1. Dezember 2012

Countdown.

IMG_7292 2



Nur noch 24 Tage, dann ist es endlich wieder soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Ich kann es kaum erwarten bis Last Christmas wieder durch das Haus schallt und Plätzchengeruch in der Luft liegt. Um die Weihnachtszeit gebührend zu beginnen habe ich nach einem wundervollen Ausritt durch weiße Wälder, viel Leckeres gezaubert. Besonders angetan haben es mir die Mandeltaler mit zauberhafter Rentierdeko (inspiriert von http://mojewypieki.blox.pl/html)
Wer noch nicht richtig in Stimmung ist, sollte es mal mit dem Film "Tatsächlich...Liebe" probieren.
Die verschiedenen kleinen Liebesgeschichten, die sich mit viel Humor zu einer großen verweben und ihren Höhepunkt am Heiligabend finden, bringen gute Laune und viele Freudentränen mit sich.
Hauptdarsteller sind unter anderem Hugh Grant, Keira Knightley, Colin Firth und viele weitere.
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen ersten Advent. Vielleicht ja auf dem Weihnachtsmarkt?

Kommentare:

  1. die plätzchen sind ja herzallerliebst :)
    und der film ist wirklich klasse! danke für die erinnerung, ich glaub, der wird gleich angeschmissen :)

    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Plätzchen :)

    Ich war gestern auf dem Weihnachtsmarkt, es war einfach toll ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Plätzchen sind echt süß! ♥
    l.g. Lena

    AntwortenLöschen
  4. Süße plätzchen! :) Und den Film kenne ich zwar nicht, aber mit Hugh Grant kann er fast nur gut sein :D ;)

    xoxo Mai
    mais-lifestyleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Plätzchen sind süß! :)
    Den Film kenne ich zwar nicht, aber mit Hugh Grant kann er fast nur gut sein ;)

    xoxo Mai
    mais-lifestyleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. aaah wie süß. und sooo simpel!

    AntwortenLöschen
  7. Sieht lecker aus :)
    Liebe Grüße & ein schönes Adventswochenende
    http://emmathoenes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen