Montag, 3. Juni 2013

Fashion Girl

fleury birkin bag
Hermès Bag
Sylvie_Fleury
Prada Shoes


fashion girl - this is the name of the artist Sylvie Fleury in the 1990ies.
After visiting the Germain School of Photography in New York, she had her first exhibition 1991. She is known for her photos and installations of luxury stuff of fashion and cosmetics.
Many of you would know the artist Duchamp, this is the one her Reaymades are inspired of.
Her artwork isn't a confirmation of the glmaour world, no, it criticizes it.
She changes material and surface to give these objects an new eigenvalue, not through brand an image.


Fashion Girl - Unter diesem Namen wurde die Performance- und Objektkünstlerin Sylvie Fleury in den 90er Jahren bekannt. Schon 1991, nach einem Studium an der Germain School of Photography in New York, hatte sie ihre erste Ausstellung. Berühmt wurde sie für Fotos und Installationen luxuriöser Konsumgüter aus Mode und Kosmetik. Vielen wird der Name Duchamp ein Begriff sein und an eben diesem großen Meister orientierte sie sich bei der Schaffung ihrer Readymades. Wirken ihre Werke auch die Glamourwelt bestätigend, sind sie doch mehr Kritik an diesem von Männern dominierten Markt. Durch Veränderung der Oberfläche, des Materials und perfekten Inszenierungen gewinnen die Objekte an Eigenwert und sind nun nicht mehr auf eine Marke ein Logo oder ein Image angewiesen. Durch dieses geniale Vorgehen schafft die junge Frau eine subtile Kommentierung des schönen Seins.

Quelle: www.kunstwissen.de

Kommentare:

  1. Hört sich ja nach einem interessanten Konzept an, da muss ich mich gleich mal nach mehr umsehen =)

    AntwortenLöschen
  2. tolle Bilder!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  3. Die Schuhe sehen ja witzig aus!

    <3 Lisa-Marie
    uniqueasyou.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, dass sich manche Leute so intensiv mit dem Thema Design beschäftigen!
    :)

    LG, Katha http://hirschzeit.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Interessant zu sehen, dass man sich auch mit einem solchen Thema auf so eine Art und Weise auseinandersetzen kann.
    Super Beitrag, Kompliment!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind ja traumhaft! :)

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöner Blog!
    http://kleinemiezekatze.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen