Dienstag, 14. Januar 2014

Die zertanzten Schuhe.



IMG_7127
earrings: I AM 


Wie schnell so ein Wochenende doch vorbei und die erste Klausur für diese Woche doch geschrieben ist. Eigentlich ist es doch da, um sich zu erholen, Kraft zu sammeln und sich auf einen Neustart vorzubereiten. Ich glaube ich bin nicht die einzige die diese zwei Tage viel zu kurz dafür findet :)

Dieses Wochenende war ich tanzen. Weder in der Disco, noch im Club, noch in einer Bar, nein, ein Ball war es dieses Mal. Genau genommen sogar zwei Bälle. Ich finde, dass solche Veranstaltungen viel zu selten stattfinden (ich out mich an dieser Stelle offiziell als Jane Austen Fan) und der Spaßfaktor dieser wesentlich unterschätzt wird. Wo sollen wir denn sonst unsere Traumroben ausführen? Ich habe mich in mintfarbene Seide gehüllt und meine silberfarbenen Schuhe zertanzt. Meine momentane Lieblingsmarke für (bezahlbare) Abendkleider ist definitiv Coast. Wer also Für anstehende Abi- und Abschlussbälle noch nichts passendes gefunden hat sollte unbedingt in deren online Shop vorbei schauen. Es gibt übrigens auch einige Vertreter in Deutschland, ich beispielsweise erwarb mein Kleid bei Wöhrl.

Wer nicht das Geld hat sich mit echten Steinen zu behängen, kann problemlos zu Modeschmuck zurückgreifen. Ihr werdet mit eurem Lächeln sowieso alles überstrahlen. Ich habe mich (Last-Minute-Kauf) in diese zauberhaften Ohrringe von I AM verliebt. Sie zählen auch im Alltag momentan absolut zu meinen Lieblingen.

Ich werde jetzt noch ein bisschen in Erinnerungen schwelgen, mit dem Fuß einen Walzertakt wippen und dann zurück zum Schreibtisch gehen und Schnitterstellung lernen (Danke an meine Schule).

Liebst,
Annika


I can't believe how fast this weekend passed. I always thought it's a time to relaxe and to brace my energy, but I'm sure you agree, that weekend is up way too fast.

Last weekend I danced a lot. Not in a disco, not in a club, not on the bar. In my opinion it was a great experience being on a formal dance once again. Two nights I danced in my silver shoes until my feet hurt unbearable. 
Where should we wear our amazing evening gowns unless at a ball (I have to reveal myself as a Jane Austen fan). I have to recommend you Coast, the brand my dress is from. I love the mint coloured silk and every rhinestone about it. If you are looking for a new gown, you should visit their webside.

For those, who have not the money to buy diamonds (me neither), trinkets are just as well. Your smile this night will shine brighter than every diamond. I bought some earrings at I AM last minute. I love them for everyday life, too.

Now I have to go back to my desk to learn a bit, thanks school.

Love,
Annika

Kommentare:

  1. Sehr schöner Blog und tolle Bilder, gefällt mir total!♥
    Liebe Grüße Hannah :)
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Ohrringe sind echt süß, die würden mir auch gefallen!

    AntwortenLöschen
  3. Super Süßen Ohrringe ;)

    Liebe Grüße,
    http://dilanergul.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  4. Die Ohrringe sehen toll aus :)
    Oh ja, das Wochenende ist viel zu kurz um Kraft zu tanken, vor allem da man doch oft selbst am Wochenende stunden lang für die in der Woche folgenden Klausuren lernen muss.. Mal wieder ein paar richtig lange Ferien wären klasse, aber da müssen wir wohl bis zum Sommer warten :D
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sind aber schön, kann mich meinen Vorrednerinnen nur anschließen. :-)
    Liebst,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  6. Du hast vollkommen Recht, ein Wochen geht viel zu schnell vorbei... Die Ohrringe sehen einfach super aus!

    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
  7. wunderbare Ohrringe, die sind sooo hübsch (: Toller Post!

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Ohrringe..! Ich war leider noch nie auf einem Ball.. vielleicht hole ich das mal nach :)

    AntwortenLöschen
  9. tolle ohrringe! :)

    ich freue mich wirklich wahnsinnig über feedback <3
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Hey,

    wo sind die Bilder von dem Kleid? Würde ich wirklich gerne sehen.

    Liebste Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Annika,
    danke für deinen ganz lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich finde es immer schön, wenn ich höre, dass meine gebloggten Rezepte auch von anderen nachgekocht werden :)
    Zu deinem Post muss ich dir Recht geben - es gibt auf jeden Fall zu wenig Bälle! Ich bin auch ein Jane Austen Fan & könnte mich damit viel eher anfreunden als mit einem Discobesuch ;)

    AntwortenLöschen
  12. mit viel fantasie kann man in den ohrringen auhc zertanzte schuhe sehen. ich dachte an ballet.
    und würd auch mal wieder gern zu einem ball... mein abiball war eher so lala. so einen richtig schönen klassischen ball, wo ich nicht tief in der orga stecke, wäre richtig schön.

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen